Rüstwagen (RW)

Florian Herrsching 61/1
  • Fahrgestell: MAN TGM 15290   
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 2014
  • Besatzung: 1/2/3
  • Allgemeine Beschreibung: Fahrzeug für technische Hilfeleistungen größeren Umfangs, Beseitigung von Umweltgefahren, Ausleuchten von Einsatzstellen, Verkehrsunfällen (eingeklemmte Person). Bei Einsätzen mit der Ölsperre Zugfahrzeug für den Ölsperrenanhänger (ÖSP)
  • Beladung:
    • ​​Maschinelle Zugeinrichtung mit Fernsteuerung, 90 m Seil, 50 kN Zugkraft nach vorne und 100 nN nach hinten.
    • Lichtmast mit LED Scheinwerfern
    • Fest eingebauter Stromerzeuger 35 kVA
    • Hydraulischer Rettungssatz (S 200, SP 30, S 270, SP 60)
    • Rettungszylinder, Schwelleraufsatz, Stabiliesierungssystem Stab-Fast
    • Bergungshaken, Rettungsplattform mit Schiennenlaufwerk
    • Notfallrucksack
    • Schwerlasttrage bis 1.100 kg
    • Motorsägen mit 40/60 cm Schwert, Elektrische Kettensäge
    • Motor- und Elektrotrennschleifer, Säbelsäge
    • Plasmaschneidgerät
    • Bahnerdungssatz
    • Multifunktionsleitern
    • Mehrgasmessgerät
    • Rollcontainer Dekontamination / Starhlenschutz
    • Rollcontainer Strom / Licht
    • Rollcontainer Abdichten / Auffangen
    • Rollcontainer Zusätzliches Rüstholz
  • Zusätzliche Rollcontainer im Feuerwehrgerätehaus:
    • Rollcontainer Atemschutz
    • Rollcontainer Schnelleinsatzboot mit Außenbordmotor
    • Rollcontainer Be- und Entlüftung
    • Mineralölausrüstung Gefahrgutpumpe